CornerEye® – HD-Kamera mit 270°-Sicht für tote Winkel bei Lkws

Bringen Sie tote Winkel vor und neben Ihren Lkws in Echtzeit ins Bild – mit dem innovativen digitalen HD-Kamera-Monitor-System CornerEye. CornerEye deckt ein Sichtfeld von 270 Grad ab. So können Sie mühelos und effizient selbst durch dichten Verkehr manövrieren.

Dank CornerEye haben Sie optimale Sicht auf Radfahrer, Fußgänger, Hindernisse und andere Verkehrsteilnehmer, die sich in toten Winkeln rund um Ihren Lkw befinden. Dadurch trägt CornerEye zur Verkehrssicherheit und zur Vermeidung von Unfällen, Schäden und Staus bei. Und zur Senkung Ihrer Gesamtbetriebskosten.

Welchen Bereich bringt CornerEye ins Bild?

CornerEye bringt den Bereich vor und neben einem Lkw (Sichtklassen V und VI) ins Bild. Mit einer einzigen Kamera werden die vorgeschriebenen Sichtklassen V und VI mehr als abgedeckt. Gemäß der Spiegelrichtlinie R46 müssen diese Sichtklassen für den Fahrer einsehbar sein.

CornerEye bringt diese Sichtklassen und sogar den Bereich darüber hinaus mühelos ins Bild. Die hohe Lichtempfindlichkeit der Kamera gewährleistet auch bei Dunkelheit und schlechtem Wetter ein optimales Bild. Darüber hinaus bietet CornerEye durch das große Sichtfeld noch weitere Vorteile:

  • Ausgezeichnete Sicht an Kreuzungen
  • Gute Sicht auf die gesamte rechte Seite
  • Hindernisse, Pfähle und Schwellen sind sichtbar
  • Radfahrer und Fußgänger an Kreisverkehren sind sichtbar


Corner-Eye Set / Toter Winkel Set
inkl. Einbau inkl. MwSt. ab 2.400,00 €

Förderungsfähig über De-Minimis


Toter Winkel Assistent

Das Assistenz-System unterstützt den Fahrer beim Abbiegen oder beim Spur­wechsel, indem es bewegte und stationäre Objekte in der Warnzone rechts oder in der Schleppkurve erkennen und den Fahrer bei Gefahr optisch und akustisch warnen kann. Der Abbiege-Assistent ermöglicht eine Überwachung über den gesamten Lastzug sowie eine Erkennung von Fußgängern und Radfahrern. So bietet er eine wesentliche Hilfestellung bei unübersichtlichen Ab- und Einbiege-Manövern. Wenn sich beispielsweise ein Radfahrer oder Fußgänger in der Warnzone aufhält, leuchten in der A-Säule auf der Beifahrerseite LEDs in Dreiecksform gelb auf. Erkennt das System eine Kollisionsgefahr, blinkt die LED-Leuchte mit höherer Leuchtkraft rot und es ertönt von rechts ein Warnton über einen Lautsprecher der Radioanlage. Darüber hinaus können die Sensoren beim Abbiegen in der Schleppkurve des Lkw ein stationäres Hindernis wie eine Ampel oder einen Lichtmast erkennen. Auf diese Weise lassen sich Kollisionen nicht nur im öffentlichen Verkehr, sondern ebenfalls bei Rangiermanövern, etwa auf Parkplätzen, vermeiden.

Toter Winkel Assistent
inkl. Einbau inkl. MwSt. ab 1.280,00 €

Förderungsfähig über De-Minimis



Sprechen Sie uns an uns lassen Sie sich beraten.
Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter!

Michael Wolf,
Tel.: 02131-88088-25
Thorsten Wermeister, Tel.: 02131-88088-23

Heinz Hartmann GmbH
Ziegeleistraße 5
41472 Neuss
Telefon 02131-88088-0
Telefax 02131-88088-70
E-Mail: info@lkw-hartmann.de

 

Öffnungszeiten Werkstatt:

Mo. - Fr. 07:30 - 18:00
Sa.         06:30 - 14:00

 

Öffnungszeiten Verkauf und Tuning

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00
Sa.         08:00 - 13:00

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen